für Kultur unterwegs

Tobi von Wartburg

Silvia Zurfluh – Fotografien „au coeur coulant“

Silvia Zurfluh        Fotografien          „au coeur coulant“

8.5. – 7.6.2014

Schon mein Grossvater hat sich intensiv mit Fotografie und Film beschäftigt. Damals stand ich oft für ihn vor der Kamera, jetzt aber lieber dahinter.

Meine Leidenschaft für Fotografie entdeckte ich vor achtzehn Jahren. In einer berufsbegleitenden Ausbildung liess ich mich tiefer in dieses Metier ein und bemerkte bald meine Vorliebe für Naturaufnahmen, sowie für die abstrakte Fotografie.
Ich spiele gerne mit Schärfe und Unschärfe, lasse meine Fotografien auf Leinwand drucken und bewege mich so im optischen Spannungsfeld von Malerei und Fotografie.

Fotografieren bedeutet für mich in die Tiefe der Natur einzutauchen, mit dem Licht zu spielen und mit Formen und Farben zu tanzen.

 

 

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2022 für Kultur unterwegs

Thema von Anders Norén