für Kultur unterwegs

Tobi von Wartburg

Ab 2023 Kurator der Galerie Kriens

Ich freu mich riesig!

Ein Besuch lohnt sich natürlich jetzt schon! Die nächste Ausstellung „Dessin: Aspects (Im)matériels“ beginnt am 21. Oktober.

Pressemitteilung:
Tobi von Wartburg leitet ab 2023 die Galerie Kriens als Nachfolger von Stephan Wittmer. Er schloss 2005 an der Hochschule Luzern den MAS Cultural Management ab. Bereits während des Studiums konzipierte und leitete er den Kunstraum IL QUADRO in Hochdorf. In den darauffolgenden Jahren engagierte er sich nebenberuflich bei diversen Kultur- und Kunstprojekten in der Zentralschweiz (u.a. Kultur i de Braui Hochdorf, Design Biennale Luzern, Zauberlaterne Luzern, Bookparade Luzern, Verein Neustadt Luzern, Kunsthoch Luzern), pflegte seine Kontakte zu den Künstler:innen als Sammler und später auch als Leiter der Galerie theQ Luzern. Heute gestaltet er die Führungen im Verkehrshaus der Schweiz und zeichnet sich dort für die interne Weiterbildung verantwortlich.

Als Kurator der Galerie Kriens möchte Tobi von Wartburg mit den Künstler:innen einen Raum zum Staunen und Nachdenken schaffen, der Begegnungen ermöglicht, Austausch und Inspiration bietet, zum Diskutieren anregt oder zum Geniessen einlädt.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2022 für Kultur unterwegs

Thema von Anders Norén